Zur 1. FC Schwandorf e.V. Startseite

Suche

Herzlich willkommen auf der Homepage der Schwandorfer Sporttaucher!
Gegründet im Jahr 1987 sind wir als größter und renommiertester Tauchsportclub Schwandorfs eine Abteilung des 1. FC Schwandorf. Unserem Sport gehen wir hauptsächlich in den Seen des Oberpfälzer Seenlandes nach, besonders im Steinberger See und im Murner See sind wir zu Hause. Viele tauchsportliche Aktivitäten, aber auch Geselligkeit zeichnen unsere Gemeinschaft aus. Die Tauchaus- und Fortbildung wird von unseren zahlreichen und hochrangigen Tauchlehrern in Theorie und Praxis durchgeführt. Bei uns ist die Ausbildung vom Anfänger bis zum Tauchlehrer möglich – und das in allen namhaften Tauchorganisationen wie CMAS, VDST, PADI, SSI oder VIT.
Unseren Mitgliedern bieten wir:
  • Regelmäßige Aus- und Fortbildungen
  • Mitgliedschaft im VDST incl. Unfallversicherung
  • Regelmäßige Clubfahrten
  • Gemeinsame Tauchgänge im Steinberger See und Murner See
  • Geselligkeit , auch für nichttauchende Partner, bei regelmäßigen Clubabenden
  • Training im Hallenbad und im Erlebnisbad Schwandorf
  • Kostenlose Benutzung des Kompressors
  • Regelmäßiges Schnuppertauchen
Sporttaucher Schwandorf – hier tauchen Sie richtig!

Und beim Kompressorseminar II sind die heimlich Verheirateten auch dabei...


 




Die Schwandorfer Sporttaucher gratulieren Lisa und Christoph zur Hochzeit und wünschen alles Gute für den gemeinsamen Lebensweg, sowie viele gemeinsame erlebnisreiche Tauchgänge rund um den Globus!

Tauchen ohne Flasche?!!
 

Kegelabend vom 11.03.2016
Dem Bild nach zu urteilen, dürfte das für die Männer in die Hosen gegangen sein.
Kein Wunder, nach der an Demütigung grenzenden Behandlung der Mädels bei der letzten Mitgliederversammlung. Hochmut kommt vor dem Fall... 
und hier kommt der aktuelle - absolut neutrale ! -  Bericht von Lisa (das ist die mit der großen Zunge hinten in der Mitte)
Und hier die weiteren Bildern


 
Kompressorseminar 11.03.2016
Vorweg: Dank bei Christian und Markus  für ihren Einsatz rund um unseren Kompressor, für’s Einrichten der Software, für’s Einlesen der Fingerscans bei den Seminaren, für den Umbau der Zugangseinheit und die viele Zeit im Vorfeld!


auch hier mehr Bilder




An- und Abtauchen 2016

Wir gratulieren:


Nach von ihm selbst bestätigten Gerüchten ist unser werter Ausbildungsleiter Ronald in die Vorstandschaft des VIT gewählt worden und hat dort die Funktion des VIT – Vizepräsident & Schatzmeister übernommen!


 
Mitgliederversammlung "2015" am 12.02.2016







Insgesamt 21 Mitglieder fanden den Weg zur  MV 2015, in der Peter in (weitgehend) sehr sachlicher Form auf die Clubereignisse des Jahres 2014  zurückblickte.
Dieter erstattete den Kassenbericht und nachdem die Kassenprüfung durch Elke und Sonja  auch positiv war, stand der Entlastung der Vorstandschaft nichts im Wege.
Mit dem Wunsch auf noch zahlreichere Teilnahme bei den anstehenden Clubterminen schloss die Versammlung, der sich viele Gespräche anschlossen.
Negativ fiel allerdings schon ins Gewicht, dass zum einen unser Tauchergott aus eigentlich fadenscheinigen Gründen (irgendeine Verbandsversammlung kann doch nicht wichtiger als die Mitgliederversammlung sein, zumal die von 2015??!) durch Abwesenheit glänzte. Und dass zum anderen Peter durch völlig ungewohnte sexistische Bemerkungen eines Spanners auffiel  - gut, dass nur 1 Minderjähriger anwesend war.


15.01.2016 Clubabend : hier der Bericht.
 
 



 

Termine

Diverses

Training im Erlebnisbad
Am 1. Mai öffnet das Erlebnisbad in Schwandorf.
Für Mitglieder steht wieder das Sprungbecken für den Trainingsbetrieb zur Verfügung!
Termin: Freitag von 19:00 Uhr – 20:00 Uhr.
Im Rahmen der Trainingszeit kann mit Gerät getaucht werden – unter der Voraussetzung, dass der Taucher eine gültige Tauchtauglichkeit besitzt und das verwendete Gerät einen gültigen TÜV-Stempel trägt.
Jeder, der in dieser Trainingszeit ins Wasser steigt, akzeptiert diese Vorgabe!


Die Sporttaucher hier auch auf Facebook


und hier der Link zu unserer Facebook - Gruppe